Navigationsleiste einblenden?

Herzlich Willkommen auf den Seiten von
Dr. Christian Sachse
Politikwissenschaftler und Theologe

Last update: 13.10.2017 - Was ist neu? Klick hier.

+++ News +++

Expertise zu sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen in der DDR erschienen. mehr

Foto

Wrangelstraße 50
D-10997 Berlin

Tel. Büro: 030 55 77 96 21
Handy: 0178 1974 9 08
Mail:

Mail

Kurzinformation:

Persönlich: Leider war ich von Mai bis Juli 2017 ernsthaft erkrankt, so dass eine Reihe von Projektenliegengeblieben sind. Inzwischen geht es mir wieder gut. Alles wieder aufzuholen, ist unmöglich. :-)

Vita:

Dr. rer. pol. Christian Sachse, geboren 1954 in Halle/Saale (DDR), Politikwissenschaftler und Theologe, lebt als freier Publizist in Berlin.

Bis 1990: Pfarrer in Torgau, Gründungsmitglied des oppositionellen Netzwerkes Arbeitskreis Solidarische Kirche [AKSK], Jugendpfarrer, Beauftragter für Seelsorge an Wehrdienstleistenden, Bausoldaten und Wehrdienstverweigerern.

Seit 1990: Promotion über Wehrerziehung in der DDR, zahlreiche Forschungsprojekte zur DDR-Geschichte (u.a. Robert Havemann, Opposition, Wehrerziehung, Medienpolitik, Kirche in der DDR, Heimerziehung, Zwangsarbeit).

Aktuell: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Union der Opferverbände kommunistischer GEwaltherrschaft (UOKG) e.V. Zur Seite der UOKG

Bücher aus größeren Projekten

(Siehe ansonsten Seite Publikationen)

Sachse, Christian: Hammer Zirkel Stacheldraht. Zwangsarbeit politischer Häftlinge in der DDR. Begleitbroschüre zur gleichnamigen Sonderausstellung. Hrsg.: Birgitt Neumann-Becker, Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen von Sachsen-Anhalt und Maik Reichel (Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt), Magdeburg November 2015.

Sachse, Christian: Das System der Zwangsarbeit in der SED-Diktatur. Die wirtschaftliche und politische Dimension. Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2014.

Sachse, Christian: Ziel Umerziehung. Spezialheime der DDR-Jugendhilfe 1945-1989 in Sachsen. Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2013.

Laudien, Karsten; Sachse, Christian: Expertise 2: Erziehungsvorstellungen in der Heimerziehung der DDR. In: Beauftragter der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer [Hrsg.]: Aufarbeitung der Heimerziehung in der DDR. Berlin März 2012.

Sachse, Christian: Der letzte Schliff. Jugendhilfe/Heimerziehung in der DDR als Instrument der Disziplinierung (1945-1989). Herausgeber: Die Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Schwerin 2011.

Sachse, Christian: Den Menschen eine Stimme geben. Bischof Gottfried Forck und die Opposition in der DDR. Wichern Verlag Berlin 2009.

Sachse, Christian: Die politische Sprengkraft der Physik. Robert Havemann im Dreieck zwischen Naturwissenschaft, Philosophie und Sozialismus (1956-1962). Diktatur und Widerstand Bd. 11, Lit Verlag Münster 2006.

Sachse, Christian [Hrsg.]: „Mündig werden zum Gebrauch der Freiheit“. Politische Zuschriften an die Ökumenische Versammlung 1987-89. Mit einem Vorwort von Peter Maser. Lit Verlag, Münster 2004.

Sachse, Christian: Aktive Jugend - wohlerzogen und diszipliniert. Wehrerziehung in der DDR als Sozialisations- und Herrschaftsinstrument (1960-1973). Studien zur DDR-Gesellschaft Band 7, Lit Verlag Münster 2000.

Link zur Website Zwangsarbeit in der SBZ/DDR: http://www.ddr-zwangsarbeit.info/

Link zur Website Mahnmal für die Opfer der kommunistischen Gewaltherrschaft: http://www.initiative-mahnmal.de/

Link zur Website Bürgerforum Stralau (Gedenktafel Alt Stralau): http://buergerforum-stralau.de/durchgangsheim-stralau/

Nach oben

Navigationsleiste einblenden?